Hoch-Ybrig

1h 49min
9.3 km
1612 hm
5h 30min
Info

Für mich nicht nur einer meiner liebsten, sondern auch eine der anspruchsvollsten Bergwanderung. Innert fünf Stunden legt man über 2000 hm zurück, 1500 davon geht’s aufwärts. Ein steiniger Abschnitt erinnert an eine Mondlandschaft, die Bergkulisse ist ohnehin aussergwöhnlich. So auch der Panoramablick auf der Glärnisch-Massiv, die Glarner und Urner Bergketten. Stellenweise muss geklettert werden, der Weg ist bei Nässe oder Eis schwer (oder gar nicht) machbar. Ergo: Ein gutes Schuhwerk und ein paar Powerriegel sind mehr als empfehlenswert

Startpunkt
Endpunkt
Klein Sternen
Hinfahrt ÖV
1h 49min
Wanderdauer
5h 30min
Rückfahrt ÖV
1h 49min
Distanz
9.3 km
Höhenmeter
↑1612 hm ↓837 hm
Saison
Juli bis Oktober
Schwierigkeit
Schwer
Reisekosten ÖV
CHF 48 (Halbtax)

Bergwärts Newsletter

* indicates required

Mailchimp form

Melde dich für unseren Newsletter an und gehöre zu denen, die zuerst über die neusten Wanderung informiert werden. Aber keine Sorge, wir werden dich nicht zuspammen mit E-Mails.